Referenzen

21 MW Fackel als Niedertemperaturanlage

C-nox erhielt den Auftrag für die Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer 21MW Fackel als Niedertemperaturanlage für die emissionsschonende Verbrennung von überschüssigen Klärgasen der Kläranlage Ambarli in der Türkei.

30MW Hochtemperaturfackel Schweden

30MW Hochtemperaturfackel für größte bislang gebaute Biovergärungsanlage in Schweden!

Brennkammeranlage mit Verdichtercontainer

Hochtemperaturverbrennungsanlage (HTV) zur Verbrennung von kohlenwasserstoffbeladener Abluft

Brennkammeranlage zur Altlastsanierung kontaminierter Böden in Mexico

Hochtemperaturverbrennungsanlage (HTV) zur Verbrennung von Treibstoff-Abluft

C-nox Fackelanlage two in one!

C-nox wurde beauftragt eine Fackelanlage als Notentsorgungseinrichtung im Süd-Westen von Deutschland zu liefern, die sowohl Rohbiogas, als auch Biomethan gleichzeitig und umweltfreundlich verbrennt.

Hochtemperatur-Bodenfackel im ostfriesländischen Nüttermoor

Im ostfriesländischen Nüttermoor wurde durch die EWE-Oldenburg eine Gaskaverne auf den neuesten Stand der Technik erweitert. Die hierfür von C-nox GmbH & Co. KG entwickelte Hochtemperatur-Bodenfackel sichert die Verbrennung von Erdgas bei Betriebsstillständen oder Wartungsarbeiten des Kavernenbetriebes nach dem Stand der Technik.

Hochtemperatur-Brennkammeranlage Hünxe

Hochtemperaturverbrennungsanlage (HTV) zur Verbrennung von kohlenwasserstoffbeladener Abluft

Hochtemperatur-Brennkammeranlage Misburg

Hochtemperaturverbrennungsanlage (HTV) zur Verbrennung von kohlenwasserstoffbeladener Abluft

Hochtemperaturfackel/Kompression Hemsbünde

Hochtemperaturverbrennungsanlage (HTV) zur Verbrennung von kohlenwasserstoffbeladener Abluft

Klärgasfackel Kläranlage Atakoy (Türkei)

Niedertemperaturverbrennungsanlage (LTV) zur Verbrennung von überschüssigen Klärgasen

NT-Fackel Klärgasverbrennung

Not/Betriebsfackel als Niedertemperaturverbrennung
Fackel zur umweltgerechten Verbrennung von Klärgas

NT-Gasfackel Biogas-Verbrennung

Notfackel als NT Gasfackel zur umweltgerechten Verbrennung von Biogas